Feuerwehrhaus Bad Neuenahr bei Nacht

Wir sind 365 Tage im Jahr

und 24 Stunden am Tag

für Sie da!

Blaulicht-Balken

Wir sind 365 Tage im Jahr

und 24 Stunden am Tag

für Sie da!

Brandbekämpfung mit Schaum

Wir sind 365 Tage im Jahr

und 24 Stunden am Tag

für Sie da!

08.07.2017 – Brand in einer Seniorenresidenz

am . Veröffentlicht in Einsätze

Der zweite Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Dieses Mal ging es für den Löschzug aus Bad Neuenahr in eine Seniorenresidenz. Die dortige Brandmeldeanalage hatte ausgelöst.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Der eingesetzte Angriffstrupp konnte nach ausgiebiger Erkundung die Brandquelle lokalisieren.

Es war ein Kabel an einer Lampe durchgeschmort. Die weitere Ausbreitung konnte durch das Ziehen der Sicherung verhindert werden.

Im Anschluss wurde die Sicherung gegen ein Wiedereinschalten gesichert und der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

18.07.2017 – Person im Aufzug

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr zu einer versteckenden Person in einem Aufzug gerufen.

Das erste Fahrzeug konnte auch nach ausgiebiger Erkundung keine hilfsbedürftige Person feststellen.

Der Einsatz wurde somit abgebrochen.

08.07.2017 – ausgelöste Brandmeldeanlage

am . Veröffentlicht in Einsätze

Der Löschzug aus Bad Neuenahr wurde heute zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Kurhotel gerufen.

Beim Eintreffen konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Es war ein Rauchmelder durch Wasserdampf ausgelöst worden.

14.07.2017 – ausgelöste Brandmeldeanlage

am . Veröffentlicht in Einsätze

Der zweite Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Dieses Mal wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in eine örtliche Klinik gerufen.

Im Anschluss an die erste Erkundung konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Ein Rauchmelder wurde durch Wasserdampf ausgelöst.

Der Einsatz konnte nach ca. 20 Minuten beendet werden.

14.07.2017 – dringende Türöffnung für den Rettungsdienst

am . Veröffentlicht in Einsätze

Der Löschzug Bad Neuenahr wurde am heutigen Freitag zu einer dringenden Türöffnung in die Kreuzstraße alarmiert.

Eine Person sollte verletzt in der Wohnung liegen und nicht mehr in der Lage sein, die Wohnungstür zu öffnen.

Die Lage vor Ort war jedoch eine andere. Die Person war nicht verletzt und konnte die Tür selbstständig öffnen.

Der Einsatz für die Feuerwehr konnte somit beendet werden.

13.07.2017 – Rauchentwicklung aus einem Gebäude

am . Veröffentlicht in Einsätze

In der Nacht zum Donnerstag wurde die Feuerwehr aus Bad Neuenahr in die Haupstraße gerufen.

Ein Anwohner hatte einen verdächtigen Brandgeruch wahrgenommen.  
Der Löschzug aus Bad Neuenahr rückte entsprechend stark zur Einsatzstelle aus. Die ersten Erkundungen konnten jedoch Entwarnung geben.

Bei einer Anwohnerin war das Essen auf dem Herd angebrannt.

Der Einsatz konnte nach ca. 30 Minuten beendet werden.

09.07.2017 – Zimmerbrand

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am heutigen Sonntag wurde der Löschzug Bad Neuenahr zu einem Zimmerbrand in die Telegrafenstraße gerufen.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Es brannten lediglich Kerzen in einem Kerzenständer. Der Ständer wurde aus der Kirche entfernt und der Einsatz konnte für die Feuerwehr beendet werden.

06.07.2017 – Unwettereinsatz

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am heutigen Abend wurde die Feuerwehr Bad Neuenahr zu einer überfluteten Straße gerufen.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte keine Feststellung gemacht werden. Das Wasser war nach dem Starkregenereignis selbstständig abgeflossen.

Der Einsatz konnte somit beendet werden.

01.07.2017 – Person im Aufzug

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am heutigen Samstag wurde die Feuerwehr aus Bad Neuenahr zu einer eingeschlossenen Person in einem Aufzug gerufen.

Der Einsatz konnte auf der Anfahrt abgebrochen werden. Die Tür wurde bereits durch die Wartungsfirma des Aufzugs geöffnet.

30.06.2017 – Brandnachschau

am . Veröffentlicht in Einsätze

Am späten Abend kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Ladenlokal in der Telegrafenstraße.

Der Löschzug Bad Neuenahr erkundete die Lage und öffnete die Tür zum möglichen Brandraum.

Bei der Erkundung des Raums konnte ein defektes elektrisches Gerät festgestellt werden. Die Gefahrenquelle wurde beseitigt.

Im Anschluss konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

24.06.2017 – Rauchentwicklung im freien

am . Veröffentlicht in Einsätze

Der erste Einsatz in der Hitzeperiode lies auch für den Löschzug Bad Neuenahr nicht lange auf sich warten.

In der Nacht zum Sonntag wurde die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung an das Lenneschlösschen gerufen.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um Fackeln von einer Feier und um keinen Flächenbrand.

Im Notfall 112

Der Notruf 112 ist der europaweite Notruf für alle nichtpolizeilichen Gefahren. Sie erreichen somit immer schnellstmögliche Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst - auch per Mobiltelefon.

Facebook & Twitter

Besuchen Sie uns doch auch auf unseren Seiten bei Facebook und Twitter.